Das Dynamics Softwarepaket . .
Zum Start gab es wie im Laserdesignstudio nur das Zeichenprogramm "PicEdit" und das Timelinetool "RealTime".
Im Laufe der Zeit wurden nicht nur diese beiden erweitert und teilweise komplett neu programmiert, es entstanden auch weitere Tools wie
der Tracer, der SVG Konverter, ein StandAlone Player sowie weitere teils Kundenspezifische Tools die das Softwarepaket immer weiter abrunden.

PicEdit und RealTime wurden in ihrer Usability überarbeitet, neue Funktionen und Effekte wurden hinzugefügt. Die Entwicklung geht auch heute noch
fast täglich weiter. Eine weitreichende Community rund um den Globus liefert Feedback und Anregungen für neue Funktionen.

Die einzelnen Teile der Software werden auf dieser Seite in kurzen Vorstellungs - und Tutorialvideos erklärt.
Das vorhandene Manual mit fast 200 Seiten gibt auch nur einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten. Die Kombination aller Werkzeuge der Software
setzt der Kreativität kaum Grenzen.

Sollte Ihnen doch etwas fehlen: Senden Sie uns eine Mail und beschreiben Sie Ihre Idee. Gemeinsam lässt sich fast immer eine Lösung finden.



Feature Überblick

- Komplettes Softwarepaket zum erstellen und abspielen professioneller Lasershows, Musiksyncron oder Live.
- 3D Zeicheneditor mit allen gängigen Zeichenwerkzeugen.
- Statischer Text oder Lauftext mit Laseroptimierten Fonts oder True Type Fonts.
- bis zu 16 programmierbare Scanner welche auf bis zu 20 Ausgabekarten gemappt werden können. Diese Werte entstammen einer freiwilligen Beschränkung.
  Bei Bedarf erweiterbar.
- Timeline - Tool zum erstellen Musiksyncroner Shows mit weit über 100 Animationsmöglichkeiten.
- Bis zu 32 Layer, 3D Hidden Line Berechnung.
- externe Beeinflussung per DMX oder MIDI.
- Aufwendige OpenGL Vorschau.
- Realizzer (tm) Integration zur fast realen Simulation incl. DMX Devices.
- DMX / Artnet in/out.
- Live - Tool mit Midi / DMX / Artnet - Support. Anbindungsmöglichkeit Virtual DJ (tm).
- Tracing - Tool um Bitmaps in Vektorfiles zu konvertieren
- SVG Konverter, auch Animationsfähig ( Blender - Schnittstelle )
- StandAlone Player für vereinfachtes Abspielen in stationären Anwendungen ( Museen, Messe, … )