Die Ausgabekarten
Hier ein kurzer Überblick der aktuell unterstützten Ausgabekarten und deren Eigenschaften.
Vom LowCost USB Interface bis zur HighEnd Netzwerkkarte ist alles vertreten.
Einige der Ausgabekarten haben auch einen ILDA Award erhalten.

Alle Karten stammen aus der Schmiede von jmlaser.com.
Besonders hervorzuheben ist die Netlase. ILDA prämiert und viele Jahre vor Mitbewerberprodukten erhältlich.
Easylase LC
- Scansped: 50 Kpps
- Jitterfreie Ausgabe durch 32Bit-Mikroprozessor neuster Generation.
- X/Y 12 Bit Auflösung
- 4 Farben (3 + Intensity) mit je 12 Bit
- aktiv geschalteter Shutterausgang
- DMX in/out on Board, DMX-Out an ILDA-Stecker
- Treiber für WindowsXP, Windows Vista, Windows 7 sowie 64Bit Varianten
- Nur als Bundle "nano" incl. Software Dynamics nano erhältlich.
Netlase II
- Scansped: > 100 Kpps
- Jitterfreie Ausgabe durch 32Bit-Mikroprozessor neuster Generation.
- X/Y 12 Bit Auflösung
- 6 Farben (5 + Intensity) mit je 12 Bit
- aktiv geschalteter Shutterausgang
- DMX in/out on Board, DMX-Out an ILDA-Stecker
  optional DMX an XLR Buchsen, auch optisch isoliert erhältlich
- 8 TTL-Ausgänge on Board an Platinenpads
- Treiber für WindowsXP, Windows Vista, Windows 7 sowie 64Bit Varianten
- Universal-DLL erlaubt Betrieb an Softwareschnittstelle zur EasyLase 1 (alte Generation)
Netlase LC
- 12 Bit X/Y
- 6 Farbausgänge 12 Bit R/G/B/C/M/ (Y/ Intensity)
- IEEE 802.6u 100Base TX Full Duplex TCP/IP und UDP Protokoll
- 50Kpps jitterfreie Ausgabe
- DMX 512 in/out, optional optisch isoliert (Adapter / Gehäuseversion)
- DHCP oder fixe IP, per Webserver einstellbar
- unterstütz 6-Farb Betrieb durch Dynamics
- Stromversorgung: 8-24V DC, max. 350mA
- Softwareupdates per Webinterface
- Lieferung als OEM Karte ohne 25pol Sub-D
- Unterstützung derzeit durch Dynamics, HE-Laserscan und MIII
- Voll dokumentierte Schnittstelle zur Implementation in eigen Software
Netlase
- 16 Bit X/Y
- 8 Bit R/G/B/C/M/Y und Intensity
- 32 MB Ram
- IEEE 802.6u 100Base TX Full Duplex TCP/IP und UDP Protokoll
- Max. Framegrösse 16.000 Punkte
- 200 Kpps jitterfreie Ausgabe
- 16 Bit TTL Ausgänge ( 3.3V )
- Isoliertes DMX in/out
- IP Adresse über DIP Schalter oder Webserver einstellbar
- unterstütz 6-Farb Betrieb durch Dynamics